• Home
  • Jahreszeiten
  • Genusswandern
  • Wanderdorf Döbriach

    Unsere Berg- und Wanderführer Eva und Günter erkunden mit Ihnen von Mai bis Oktober drei Mal wöchentlich die umliegenden Nockberge. Die Wandertouren mit detaillierten Beschreibungen werden im Hotel wöchentlich ausgehängt und in unserem Wochenprogramm jeden Sonntag beim Welcome Cocktail mit einem der Wanderführer vorgestellt.
    Für jedes Leistungsniveau ist etwas dabei.

    Ihre Gastgeber - Familie Maier - sind begeisterte Wanderer und Naturliebhaber und steht Ihnen für Auskünfte zu Wanderungen rund um das "Juwel in Kärnten" dem Millstätter See zur Verfügung.

    Im Zuge unseres wöchentlichen Wanderprogramms erkundet  Ihr Gastgeber Herr Maier mit Ihnen gemeinsam als Wanderguide den Mirnock und die Millstätter Alm. Details hierzu entnehmen Sie dem vor Ort aufliegenden Wanderprogamm (Mai-Oktober).

    Seit dem Frühjahr 2017 ist Döbriach ein zertifiziertes Wanderdorf.

    Inklusivleistungen für Hotel Zankers Wanderer

    • Neu erstellter Startplatz für Wanderungen mit Übersichtstafel
    • Wanderstöcke
    • Wanderkarte
    • gefüllter Wanderrucksack
      • Lunchpaket
      • Getränk
    • Tourenberatung und Beschreibungen

    Das Wanderdorf Döbriach und seine zertifizierten Wanderwege

    Die Dorfrunde

    Die Dorfrunde erzählt Geschichten über den Ort und seine Entwicklung vom Fischer- und Bauerndorf zum Tourismusort.

    Die Seeblickrunde

    Die Seeblickrunde zwischen Dorf und Landschaft führt nach einem steilen Aufstieg am Fuße des Mirnocks durch den Fichtenwald ...

    Der Weg der Juwelen

    Entlang des Riegerbaches, ausgehen vom Seespitz, Richtung Döbriach-Dorfzentrum. Weiter Richtung Radenthein ...

    Ein Auszug aus unseren wöchentlich variierenden geführten Wanderungen mit Eva oder Günter